Die Focke-Wulf Fw 190

Die Focke-Wulf Fw 190 ist ein deutsches Jagdflugzeug, das während des Zweiten Weltkriegs eingesetzt wurde. Es gilt als eines der besten Jagdflugzeuge seiner Generation. Ab 1942 ergänzte es die Messerschmitt Bf 109 als zweiter Standardjäger der Luftwaffe. Bis Kriegsende wurden über 20.000 dieser Flugzeuge hergestellt.

Focke-Wulf Fw 190 A-8
Focke-Wulf Fw 190 A-8

Firmenintern erhielten die Flugzeugtypen Vogelnamen als Zusatzbezeichnung: Die Fw 190 erhielt die Zusatzbezeichnung Würger. Von den britischen Piloten wurde dieses Flugzeug „Butcher-Bird“ genannt, weil es in Leistung und Bewaffnung den britischen Jagdflugzeugen Supermarine Spitfire und Hawker Hurricane deutlich überlegen war.

Unsere Focke Wulf Fw 190 A-8 ist die erste originale Restaurierung des legendären Jagdflugzeuges in einem deutschen Museum.