SNCASE SE 5000 Baroudeur

Udo Menke aus Lippetal hat das Modell der Messerschmitt Me 209 V1 - nach langjähriger Unterlagensuche und in noch längerer Erbauungszeit genauestens vorbildgetreu aufgebaut - mehr dazu hier.

Hier finden Sie eine weitere Beschbreibung zu dem Flugzeug.

Hier einige Bilder zu dem Flugzeug:

 

Werbung fürs Luftfahrtmuseum

luftfahrt

Ende September fand der Tag der Ortsteile in Barsinghausen statt. Der örtliche Modellflugverein Modellfluggruppe Barsinghausen e.V. war dabei und gleichzeitig das Luftfahrtmuseum unterstützt, in demn die Werbetafel aufgestellt wurde. Wir sagen Danke für die freundliche Unterstützung.

Wer Ähnliches tun möchte, der kann sich die Tafel jederzeit ausleihen.

 

glueckwunsch

fritzIn diesen Tagen feiert Fritz Moch seinen 90. Geburtstag: Wir gratulieren ganz herzlich und wünschen ihm alles Gute und vor allem weiterhin Gesundheit. Und natürlich sind wir ganz stolz, dass Fritz bisher (mehr als 20 Jahre Mitglied im Verein) und auch weiterhin die gute Seele unserer Museumswerkstatt ist und bleibt. Fritz ist gelernter Flugzeugbauer und kann einfach alles, dass kann man, muss man einfach so sagen. Er ist meinstens mittwochs im Museum, er ist sehr nett, höflich, hilfsbereit und allem Neuen aufgeschlossen (Smartphone :-)). 

Für die Besucher: Fritz arbeitet meistens mittwochs hinten in der Haller I in der Museumswerkstatt und Fritz ist leicht zu erkennen, er trägt meistens einen blauen Overall. Wenn Sie Fragen haben, sprechen Sie ihn an, er wird sich freuen und kann fast immer helfen.

Fritz, bleib so wie du bist! Wir freuen uns auf weitere schöne Jahre mit dir in unserem Museum. 

Das Ultraleichtflugzeug Dallach Fascination WD 4 hat einen neuen Platz gefunden.

Dallach Fascination  WD 4 1 Dallach Fascination  WD 4 1

Hier ein paar weitere Impressionen des Umzuges:

}

Mehr über die Dallach Fascination WD 4 finden sie hier.

Hallo Kinder,

auch für Euch gibt es im LuFaMu viel zu sehen, zu entdecken und auch zu tun.

Immer mittwochs kann jedes Kind zwischen 4 und 10 Jahren bei uns den Hubschrauberführerschein für Kinder erwerben. Natürlich bekommt man den Führerschein nicht mal eben einfach so, nein nein…ein wenig müsst ihr schon dazu tun. Erst mal heißt es: Einsteigen und sich mit Allem bekannt machen, was es so gibt im Hubschrauber. Anschnallen zum Beispiel ist hier nicht so einfach wie im Auto. Das will gelernt werden, denn das gehört zur Führerscheinprüfung dazu. Und warum sind hier im Hubi zwei Pedale und ein großer Stick zum Lenken? Und was passiert, wenn Du das alles bewegst und was passiert dann mit dem Hubi? Dazu gibt es jede Menge Fluginstrumente, die ein echter Pilot kennen muss, damit er weiß, wie sein Hubschrauber gerade fliegt, wie viel Treibstoff er noch hat und wie schnell und wohin und und und……..

All das und noch viel mehr könnt ihr bei uns im LuFaMu sehen, ausprobieren und auch ein bisschen lernen.

Wir freuen uns auf Euch !

KontaktzumMuseum3

Suchen