Breda BZ 308

Schon während des zweiten Weltkrieges beschäftigte sich der Chefkonstrukteur der Societá Italiana Ernesto Breda, Fillippo Zappata, mit dem Entwurf eines großen viermotorigen Transportflugzeuges, das vorrangig als Verkehrsflugzeug auf den Linien in Europa, aber auch auf den Transatlantikstrecken eingesetzt werden sollte. Die Konstruktion war bis 1945 fertig gestellt, nur war es Italien von den Alliierten untersagt, eigene Flugzeuge ... mehr hier 

uebersicht landuebersicht alle

 

 

 

 

Suchen