Avro 706 Ashton

Die Bell X-22 war ein V/STOL-Experimentalflugzeug mit vier kippbaren Mantelpropellern. Der Start sollte wahlweise senkrecht, mit um 90° nach oben ge schwenkten Propellern, oder auf einer kurzen Startbahn mit etwa 45° nach vorn geschwenkten Prope llern erfolgen können (V/STOL = Vertical/Short Take-Off and Landing, senkrecht/kurz starten und landen). leichzeitig sollte die X-22 mehr Aufschluss über..... mehr hier

uebersicht landuebersicht alle

 

  

 

 

Suchen