Dauerausstellung "Vom Wright Flyer zum Eurofighter"

Schnellflug Copyright R. Kreutzer.jpg
Schnellflug Copyright R. Kreutzer.jpg

Bei der Ausstellung handelt es sich um eine Darstellung der Entwicklung des immer schnelleren Fliegens von den „Drahtverhauen“ der Pioniere bis hin zu den heutigen Schnellflugzeugen. An Hand von knappen Texten, Bildern und Zeichnungen und vor allen Dingen mit ca.120 Flugzeugmodellen, vorwiegend im Maßstab 1:48 und einer Infomappe mit Daten einzelner Personen, Institutionen und Wettbewerbe sowie zu aerodynamischen Begriffen, kann der Besucher so manche technische Besonderheit im Museum am Original überprüfen. Ergänzt wird dieses mit technischen Angaben und kurzen entwicklungsgeschichtlichen Hinweisen zu den einzelnen Flugzeugtypen und deren technischen Besonderheiten im Hinblick auf den Schnellflug.

Führungen durch die Ausstellung nur Mittwochs und Donnerstags nach vorheriger telefonischer Anmeldung unter 0511 8 791791.